Mittwoch, 13. Juni 2018

Traumhaftes Wochenende auf dem romantischen Gutshof

Der Star des Wochenendes war : 
Die Kletterrose an der Halle mit tausenden von Blüten !
Lässt sich schwer abbilden, Ein Traum in Weiß.
Morgens um sechs ist es noch ganz , ganz ruhig.
Zeit für einen Rundgang,da alles von gestern noch vorbereitet ist.
Wenn einmal alles steht, könnte jeden Tag der Woche Gartenfest in Carolinenthal sein !

Schöne Sitzplätze im Schatten...
Der Kuchen hat gar nicht ausgereicht, so viele liebe Gäste sind gekommen !
Teilweise konnte man sich leider nicht mit allen ausführlich unterhalten...
Besonders herausgestellt hatten viele,dass die Anlage so gepflegt und schön aussieht.
Im Flur lagen ja auch die alten Fotos aus, auf denen zu sehen ist, wie es vor 20 Jahren hier mal ausgesehen hat . Na ja.
Viele Besucher kannten den Gutshof noch von früher, also zeigte sich hier natürlich ein großer Unterschied.
Dies ist die älteste Rose auf dem Gutshof. Im Vorgarten.
 Eine stark duftende , deren Name unbekannt ist.
Der Weg vom Hof  zum Park und zum Schwimmteich war nicht weit:
Neu ist in der Pferdeweide dieser schöne Weg.( unten) .
Hier geht es zum Schwimmteich. Der ist mittlerweile sehr schön abgeschirmt und eingewachsen.
Auch hier wuchern geradezu die Rosen, es sind alles Wildrosen. So haben die Vögel und Insekten am meisten Nutzen.
Und wer von der vielen Sonne müde wurde, konnte sich im kühlen Park etwas ausruhen.
Bis zum nächsten Gartenfest ,
 und auch im September sind noch einmal die offenen Gärten Uckermark .


Kommentare:

  1. Die Rose ist ja traumhaft schön und überhaupt alles sieht sehr sehr schön aus.
    Alles Liebe vom Reserl

    AntwortenLöschen
  2. Boah, die Rose ist wirklich gigantisch! Das glaube ich gerne, dass den Besuchern Euer Hof gefallen hat!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen