Montag, 30. Dezember 2019

12 tel Blick

Der letzte Blick im Gartenjahr...
die große Platte gegen den Nordwind steht in der Tür, alles ist kahl, die Steine ganz links sind gegen Regen und Frost abgedeckt. 
Nur etwas Schnee fehlt- wenn man da an die Winter 2004 oder 2009 denkt: 
da war von Oktober bis April Schnee.
Oder auch mal Minus 20 Grad , 6 Wochen lang.  

Geteilt auf Verfuchstundzugenäht

1 Kommentar:

  1. Der letzte Blick im Gartenjahr ist wundervoll! Auch ohne Schnee ist das ein toller Blick.
    Viele Grüße und einen guten Start ins neue Jahr wünscht Dir
    Margit

    AntwortenLöschen

Danke für jeden Kommentar, wer hier einen Kommentar schreibt, erklärt sich damit einverstanden,dass seine Daten gespeichert werden.