Montag, 8. Januar 2018

12 tel Blick noch...

Bei Tabea sind nun alle Blicke von 2017 vollständig...
Im Dezember gab es in Carolinenthal schon Graupelschauer und 3 Schneeflocken.
Hier vorne auf dem Weg.
Ansonsten füllt eigentlich landschaftliche Leere das Bild.
Die Eichen um den Reitplatz und die beiden vorne rechts und links behalten übrigens ihr Laub,bis der Frühling naht.Genauso wie die Buchenhecke geradeaus.

Kommentare:

  1. Ein spannendes 12tel Blick Jahr ist schon wieder zu Ende! Ich finde es ganz gut, dass einige Bäume und Sträucher auch im Winter das Laub behalten. Das gibt dem Garten Struktur!
    Viele Grüße von Margit

    AntwortenLöschen
  2. Ich freu mich schon auf den Frühling in deinem Gutshof, das wird bestimmt wieder superschön.
    Ich lass dir liebe Grüße da, herzlichst das Reserl

    AntwortenLöschen
  3. Ich lass mal ganz herzliche Grüße hier, denn ich freue mich, diesen blog gefunden zu haben. herzlich Kathrin

    AntwortenLöschen
  4. So ein 12tel Blick ist über die Monate und Jahre eine spannende Sache, auch für einen selbst.
    Ein wundervoller Blick in die Weite. Wenn die Eichen erst Mal groß sind. Das muss prächtig sein.
    LG lykka

    AntwortenLöschen