Montag, 27. April 2015

Frühlingsaufräumen...

Was geht denn hier vor sich?
Der Hausherr räumt auf.

Totholzhecke aufschichten mit Material aus dem Garten,hinten in der Pferdewiese.Da sind viele Bereiche,wo Wildtiere Unterschlupf und Lebensraum finden,Hasen,Schlangen,Igel,auch Rehe. Und natürlich viele Vögel.Wiesenland mit Hecken aus Weißdorn , wilder Rose und Schlehe ist ideal für Wildvögel:hier wohnen Fasane und Rebhühner,Weihen und Bussarde suchen nach Nahrung.

Direkt neben der Wiese mit einzeln stehenden Bäumen und Büschen,die sich teilweise selbst durch Vögel gesät haben,ist der Park.Hier brüten Käuze,Spechte und andere Höhlenbrüter,Sänger und Meisen,am Haus Schwalben und Bachstelzen und Rotschwänze.

-------------------------------------------------------------------------------

Diese neu abgesägten Weiden sehen nicht so schön aus,sie mussten aber wieder mal geschnitten werden,damit sie nicht zu groß werden.Hier am Haus entsteht nach und nach eine schöne Weidenlaube,
zu dritt haben wir die verbleibenden Äste heruntergebogen und 
- unter vollem Körpereinsatz -
fest gebunden.Die Feinarbeiten folgen dann noch.
 Auch die Weidenstämme hat der Hausherr ,schon vor ein paar Wochen,zur Totholzhecke gefahren.
Und zum Schluss kommen noch die großen Pflanzenkübel raus an die frische Luft.

Kommentare:

  1. Das ist wirklich praktisch mit so einem fahrbaren Untersatz, kriegt man wenigstens keinen Rücken, grins... Wenn ich so lese, was ihr alles an Wildtieren habt, das ist ja Wahnsinn und wunderschön!!!!!
    GlG Christina

    AntwortenLöschen
  2. Meister Adebar wundert sich wahrscheinlich, was da unten so alles vor sich geht!!! Auf so einem großen Gut gibt es immer etwas zu tun, wie Du uns beeindruckend zeigst! Eine Totholzhecke ist eine tolle Sache!!!! Bietet sie doch vielen Tieren einen Lebensraum! So etwas funktioniert allerdings nur, wenn man entsprechenden Platz hat.

    AntwortenLöschen
  3. Meine Güte, soviel Arbeit .. und auch so schwere Arbeit. Aber dafür habt ihr es dann im Sommer wahrscheinlich wieder wunderschön.
    Die Weidenlaube wird bestimmt traumhaft und ist ideal für Mittagsruhe im Schatten;-)
    Gruß Papierfrau

    AntwortenLöschen