Dienstag, 16. Dezember 2014

Macht es euch gemütlich und herzlich willkommen 2015!

mit heißen Bildern vom Kaminfeuer.


___________________________________________________________________________
 Und heute haben wir uns wieder zur KUNST: OFFEN -Veranstaltung am Pfingstwochenende 2015 angemeldet.
Den folgenden Text dazu habe ich eingereicht,wie die Besucher den Gutshof erleben :

" Entdecken Sie,wie Buchkunst,Textildesign und alte Wohnschätze eine kunstvolle Verbindung eingehen.
Schauen Sie im 200 Jahre alten Gutshaus Carolinenthal 
in die Buchbinderei:ungewöhnliche Materialien und Texturen verändern das gewohnte Buch.
Neben künstlerischen Einzelanfertigungen restauriert die gelernte Buchbinderin auch und bindet in traditioneller Handwerkskunst Lederbände ein.Ebenso schafft sie eine Gemeinsamkeit zwischen Papeterie und passenden Möbelstücken,
die mit Textilien,Papier und Farbe verändert werden.
Lassen Sie sich bei einem Nina-De-Nil-Nähworkshop oder beim Büttenpapier Schöpfen zum kreativen Nachmachen zu Hause anregen!

Die wunderschöne,romantische Gartenanlage des Gutshofes Carolinenthal rahmt das künstlerische Treiben an den Pfingsttagen perfekt ein.
Hier schlendern Sie nach einer Tasse Kaffee durch den Park,den Buchsbaumgarten 
und den Laden für all die Kunst-und Shabby-Schätze im alten Pferdestall. "

            Und dieses Papierkunstwerk wirbt für mich :



Es ist 90 mal 45 cm groß und eigentlich 2-Teilig.

1 Kommentar: