Samstag, 18. Oktober 2014

Holzscheiben und Altholz und Feuerrot...

Dicke Eschen - und Birkenscheiben hat der Hausherr gesägt: die sind jetzt trocken genug,sie warten im Laden, um weiter verarbeitet zu werden.
 Es sind die Ausgangsmaterialien für wunderschöne Deko ,direkt aus dem Wald!Besonders die interessant geformten Hainbuchenscheiben unten ,die sind  allerdings etwas zu groß,um sie einfach in der Mitte auf den Tisch zu legen...
mit Kerzen drauf...
 Mal schauen,was ich daraus mache.Auch diese Balkenabschnitte ,schon mit Loch und Zapfen versehen,sind uralte Zeitzeugen aus Abbruchhäusern.Die habe ich alle aus dem Brennholz gerettet.Wunderschöne Farbverläufe.
 _________________________________________________________________________________

  Noch schnell ein Blick in den Garten: heute fallen die ersten Blätter am wilden Wein,der sich am Pferdestall hoch arbeitet und diese gemütliche Laube bildet.

So romantisch sieht das Stallfenster im Laden von innen aus:

 Und die Wasserpflanzen stehen bereit,der Hausherr muss sie jetzt unbedingt vor dem ersten Frost einpflanzen.Sie kommen in die Flachwasserzone des Teiches.

Sumpfiris,Schilf,Blutweiderich,Miniseerosen,das wird alles wuchern!!


Kommentare:

  1. Ja, der Blutweiderich wuchert und wenn man den nicht regelmäßig ausdünnt überwuchert er alles. Ich hab den auch auf der Terrasse und die Sumpfiris. Wobei ich mir nicht sicher bin ob das eine ist da es ein Wildwuchs ist.
    Wahnsinnstolle Aufnahme vom Stallfenster hast Du gemacht! Sowas würde ich als Kartenmotiv mögen!
    LG Papierfrau

    AntwortenLöschen
  2. tolle herbstbilder!!! einen schönen samstag wünscht angie

    AntwortenLöschen
  3. Holz ist einfach toll!!!! Es ist so vielfältig und auch die Bearbeitung macht Spaß! War heute auch schon am Werkeln im Garten! Im Moment ist es hier noch richtig "sommerlich" - aber für nächste Woche ist richtiger Herbst angekündigt! Wenn es dann kalt ist, mag ich auch nicht mehr die Wassergefäße leeren! Regentonne und gemauertes Wasserbecken habe ich daher schon mal eingewintert! Jetzt ist nur noch das Holzfass gefüllt! Da warte ich noch ein wenig - wenn es zu trocken wird, ist es nicht mehr dicht!
    Wünsche Dir einen schönen Sonntag - mit hoffentlich viel Sonnenschein!
    Gruß Margit

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön - der Wein :-)
    Im Herbst ist er einfach ein Traum!
    Sieht toll aus vor der Ziegelmauer.
    Ganz viele liebe gemütliche Sonntagsgrüße
    sendet dir die Urte :-)

    AntwortenLöschen
  5. Die Holzdeko! Oh! Das mag ich so gerne und es riecht immer so gut! Wundervoll!
    Hab eine schöne Herbstzeit
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  6. Bin schon gespannt, was ihr aus den Holzscheiben machen werdet. Ich mag ja solch Deko aus Naturmaterialien total gerne.
    GlG Christina

    AntwortenLöschen
  7. So schöne Fotos!! Und da ich Euer Gelände kenne verinnerliche ich esnoch mehr. Die Holzscheiben der Hainbuche sind ja wunderschön. Da bin ich am Grübeln ob ich mir eine zulege. Würdest Du denn eine abgeben???
    Liebe Grüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen