Dienstag, 15. Oktober 2013

Das neue alte Hoftor

Das ist das neue alte riesenhafte Torschloss vom Gutshof.Extra beim Händler für antike Baustoffe ausgesucht,es muss ja möglichst gut zum Stil passen,früher vor 200 Jahren gab es für solche Zwecke fast nur Kastenschlösser

Kaum hoch zu heben,schwer,aber voll funktionsfähig,nur der Schlüssel fehlte.Den hat der Hausherr nachmachen lassen...richtig wie früher,passend, aus Stahl.Die Form des Bartes ist vorgegeben durch das Schloss.


 Der ist klein und handlich,passt jederzeit ins Abendtäschchen. 25 cm lang.

Kommentare:

  1. Alte Schlösser begeistern mich auch immer wieder! Mein Onkel hatte eine ganze Kiste mit alten Schlüsseln, da er als Schreiner oft Möbel aufbereiten musste, an denen die Schlüssel fehlten! Wir hatten auch mal so ein Möbelstück und haben uns durch diese Kiste "durchprobiert"!!! Wir hatten sogar Glück und haben einen passenden gefunden!
    Für den Schlüssel solltest Du Dir aber eine größere Tasche mitnehmen!!! Haha...
    viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  2. Traumhaft bei Euch!! Liebe Grüße Steffi

    AntwortenLöschen
  3. ... das sieht super aus!
    Viele Grüße von Renate

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Katja,
    na wenn das mal nicht ein feines Schlößchen ist und den Schlüssel bekomme ich locker ins Abendtäschchen:)))))
    Ja Schatzi mußte diesmal drinnen streichen weil es in der Garage so s....kalt war,ist aber nur die Ausnahme.
    Liebe Grüße
    Annett

    AntwortenLöschen
  5. Toll das Schloss mit dem Schlüssel. Dann suche Dir mal eine etwas größere Tasche für den Schlüssel, ist nichts mit Schlüsselbändchen.

    Dir liebe Grüsse Lydia ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  6. ja und wenn du abends mal unterwegs bist und den Torschlüssel in der Tasche dabei hast und es kommt dir einer blöd.... dann zack! :-).
    Tolles Torschloß!
    LG Papierfrau

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Katja,
    schön, dass du solche technischen Kulturgüter zu schätzen weißt, pflegst und erhältst. Das Schloss erinnert mich an ein ähnliches, etwas kleineres Schloss, dass ich vor 50 Jahren im Praktikum herstellen durfte! Danke für die Erinnerung!
    Liebe Grüße
    Rudolf

    AntwortenLöschen