Donnerstag, 11. April 2013

Tränendes Herz und der Storch ist da!

_________________________________________________________________
So warm ist es hier nun auch wieder nicht,das täuscht.Die Pflanze hat drinnen hinter der Scheibe losgelegt,nun kann sie nicht mit hinaus,sie würde abbrechen.

 Wie hübsch die Herzchen hintereinander angeordnet sind...genau nach Größe geordnet.
 Ein weiteres Stövchen,soweit man es erkennen kann:mit uckermärkischem Feldstein handgeschweißt.Die Teekanne könnte mehrere Kilo wiegen.Das rote Teilist aus einem alten Ackergerät.

Kommentare:

  1. Oh wie schön...der Storch ist da!!! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. Oh, wie schön! Ich finde das Tränende Herz einfach zauberhaft! Ist schon toll, was die Natur hervorbringt! Störche gibt es hier leider gar nicht! Jedenfalls hab ich noch nie einen gesehen!
    Vor drei Jahren waren wir in Mecklenburg Vorpommern in einem Storchendorf! Das war herrlich, die Tiere mal aus der Nähe zu sehen!
    Ja, und das neue Stöf... Stöfchen ist ja wohl leicht untertrieben, ist klasse! Da kannst Du wohl für eine ganze Fußballmannschaft Tee warmhalten!!!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  3. Dein tränendes Herz blüht ja schon. Meins guckt gerade ein paar Zentimeter aus dem Boden. Es hat draußen überwintert. Aber wenn diese Pflanzen erst mal in Gang sind, wachsen sie sehr schnell. Die Blüten sehen so schön aus.
    Schön das ihr den Storch so nah beobachten könnt. Hoffentlich kommt noch ein/e Partner/in dazu.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschöne Aufnahmen vom Tränenden Herz, ja dieses Jahr steht halt so manches Kopf.
    Störche haben für mich eine spezielle Ausstrahlung, freue mich jedesmal wenn sie bei uns auf der Wise einen zwischenhalt machen.
    Grüsse von Juralibelle

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Katja,
    das Stövchen ist ja ein irres Teil!
    Da hast du echt was drauf. Muß man erst mal
    drauf kommen :-)
    Ganz viele liebe Grüße und
    einen tollen Start in ein wunderschönes Wochenende
    wünscht dir Urte

    AntwortenLöschen
  6. Das hat der Hausherr gebaut...nach eigener Idee!Schweißen kann ich nicht.Ich bin mehr für Holz,Papier und Lötarbeiten!Bienekatja

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Katja,

    über Kim komm ich hier herein und trag mich gleich mal ein. Nein, nein, nicht aus Mitleid -:)))) sondern weil Du mir gefällst UND schweißen (die Ideen und der passende Schrott sind vorhanden) ein großer Wunsch von mir ist !!!!

    ggggggggglg
    Claudia

    ppphhhh, an tränendes Herz ist hier im heißen Süden ja noch gar nicht zu denken !!!!!

    AntwortenLöschen
  8. Der Storch ist da und das tränende Herz auch. Frühling!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  9. Danke für den tollen Post, da kommen Frühlingsgefühle auf.

    LG Grace www.zeit-fuer-dich.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  10. Ich liebe das "Tränenende Herz" - ich mochte es als Kind schon so gerne, meine Oma hatte es im Garten.

    VLG Bine

    AntwortenLöschen