Freitag, 25. Januar 2013

Brennholznachschub aus dem Wald


 Schau,da kommt der Trecker schon wieder!
Ja,ich sehe es,neues Brennholz aus dem Wald wird abgeladen!

 Huch,das ist aber LAUT !! Schnell weg !







Abladen ist ja einfach,aber Aufpacken zum Trocknen etwas mühsamer.

 Damit das Holz effizient und sauber verbrennt,muss es etwa zwei Jahre trocknen.Auch die Zentralheizanlage für das Gutshaus wird natürlich durch den Schornsteinfeger auf die Abgaswerte überprüft.
Mit diesem Stapel ist das Haus die nächsten Winter warm !



Kommentare:

  1. Wie groß ist eigentlich euer Gutshaus.
    Bin so neugierig. Zeigst du uns mal Bilder? :-)
    Ich stells mir ganz toll vor.
    Ganz viele liebe Wochenendsgrüße Urte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schau mal hier :http://www.gutshof-carolinenthal.de/Ferienwohnung.htm
      und hier http://www.gutshof-carolinenthal.de/Galerie_FE/index.html
      Tut mir leid,ich kann hier im Antwortformular keinen aktiven Link setzen...
      Auch oben in der Sidebar ist ein link zur Gutshof-Homepage,da sind unter "Gutshof" die Bilder!Das Haus ist ca 300 qm gross,das sieht man auf den Bildern nicht so gut.

      Löschen
  2. Oh, ich mußte erstmal auf Webversion umstellen.
    Ich sehe die ganzen Seitenlinks sonst garnicht.
    Da habe ich mir jetzt erstmal alles angeschaut.
    Das ist ja superschön! Deinen Garten habe ich im
    Blog ja schon öfter bewundert. Er ist einfach zauberhaft.
    Und das Gutshaus und die Ferienwohnung ist der Hammer!
    Bei so einer Größe hast du sicher wenig Zeit. Das kann
    ich verstehen. Aber ich glaube auch hier im Blog wären
    viele neugierig, immermal neue Bilder von eurem tollen
    Hof zu sehen. Das ist schon was ganz Besonderes. Hat ja kaum
    jemand von uns :-))) also ich finds interessant!
    Ganz viele liebe Wochenendsgrüße Urte

    AntwortenLöschen
  3. Der Gutshof ist einfach traumhaft schön! So zu wohnen muss toll sein!!!!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  4. Was für ein schönes Bild mit Pferd!!!
    Die anderen Fotos sehen echt nach Knochenarbeit aus.
    Ich habe 16 Jahre in einem alten Bauernhaus gewohnt (nur mit Holz beheizt),im Sommer hab ich Gemüse und Obst aus eigenen Ertägen ,für den Winter eingemacht.Es war eine schöne Zeit,leider kam dann die Scheidung und wir mußten verkaufen.Aber die Liebe zu Tieren bleibt,auch in einer kleineren Behausung ;0)
    ♥liche ,Freitags-Muffingrüße,machs dir gemütlich!!!
    Ulli

    AntwortenLöschen
  5. Das ist viel Arbeit...
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen