Donnerstag, 13. Dezember 2012

Eisblumen


 Die äußere Fensterscheibe hat wunderschöne Eisblumen gebildet.

 Frau Spinne hat ihr Spitzenwerk hinterlassen...und unten sieht es aus,als würde es schneien,das sind aber winzige Eissternchen auf der Scheibe.
Innen ist aber zum Glück noch eine Scheibe...Da ist es so warm,dass die Orchideen unermüdlich blühen.Hier der Blick in den verschneiten Vorgarten,aus der Buchbinderei .

Kommentare:

  1. Das sieht einfach traumhaft aus!!! Eisblumen an Fensterscheiben sieht man ja kaum noch!!!!
    Aber ab morgen soll es ja schon wieder vorbei sein mit der Winterstimmung! Schade!
    viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Katja,
    das sind wunderschöne Bilder!!! Margit hat Recht, das sieht man leider kaum noch!

    Ganz liebe Grüße

    Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Das stimmt, Eisblumen sind selten geworden.
    Wir haben auch nur noch welche, an unseren
    ganz alten Fenstern. Aber du hast sie
    wunderschön eingefangen. Tolle Bilder!
    Ganz viele liebe Adventsgrüße Urte

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht einfach toll aus!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  5. Wundervolle Eisblumen hast du da eingefangen! LG Lotta.

    AntwortenLöschen