Sonntag, 28. Oktober 2012

Die Früchte der Waldarbeit



Hier ist es windgeschützt,der Wald riecht herbstlich und feucht.

Da liegt das Ergebnis der wochenlangen Waldarbeit:ein Riesenstapel Holz,der jetzt erst einmal jahrelang trocknen muss.
 Auf beiden Seiten des Pferdeauslaufes ist aber noch genug Platz.




Kommentare:

  1. Da kann der Winter kommen!!! Holz hat so etwas Gemütliches!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  2. Da habt ihr ja echt was geschafft am Wochenende. Dann wird es warm werden drinnen, wenn es draußen kalt wird oder ist. Ich wünsche Dir eine sonnige neue Woche. Viele Grüße Synnöve

    AntwortenLöschen