Freitag, 12. Oktober 2012

Brrr,der Herbst ist da...BRENNHOLZ MACHEN!!






 Auch die kleinen Igelchen sind wieder unterwegs-schon größer,sie werden auch etwas gefüttert.Nach fachgerechten Erkundigungen,was man geben darf.


____________________________________________________________________________________________________
Das hier ist ein Rätsel...wie groß ist der Brennholzstapel?
15 cm,30 cm oder 1Meter?


Ab der Wintersaison 2012 kann auf dem Gutshof Brennholz gekauft werden.Im eigenen Wald geht es jetzt wieder los...nachdem endlich verschiedene Grenzstreitigkeiten beigelegt wurden,für alle Beteiligten eine gute Lösung gefunden wurde.

Kommentare:

  1. 15 cm.... maximal *g*
    Aber ne schöne Deko!
    LG Papierfrau

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt,und die Werkzeuge sind von Playmobil,da passt die Größe.

      Löschen
  2. Huch,habe aus Versehen deinen Kommentar gelöscht,liebe Margeranium!Das war keine Absicht,bin auf den falschen button gekommen.Aber du hattest Recht:15 cm ist richtig.Da habe ich ein kleines Modell gebaut.

    AntwortenLöschen
  3. Das ist kein Problem! Manchmal spielt einem die Technik einen Streich! Habe z. B. auch einem Mädchen bei Facebook die Freundschaft angeboten - ich kenn die aber gar nicht und bin mir dessen nicht bewusst, dass ich überhaupt etwas in der Richtung gemacht habe!

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Fotos, ich hab mich schon gewundert, warm die Axt so komisch aussieht...;-)
    Die Igelbilder sind mal wieder toll und das Bild mit dem Gras und Tau- oder Regentropfen ist weltklasse! Ich kenne das Brennholzmach-"Problem", bzw. mein Mann - nachdem im letzten Winter alle unsere Riesen-Tannen im Sturm gefallen sind, hat mein Mann den ganzen Sommer ueber Holz gehackt und gestapelt wie verrückt! Und jetzt kann er´s nimmer sehen ;-) Den Kamin haben wir jetzt aber schon ein paar Mal anheizen müssen und da freut man sich dann doch wieder, dass man das Holz fuer "umsonst" hat :-)
    LG, Appelgretchen

    AntwortenLöschen