Sonntag, 18. März 2018

Waldarbeit im Winter

Im Carolinenthaler Forst.
Beobachtet von vier Wildschweinen.
 Auf ungefähr einem halben Hektar ,das sind 5000 qm , hat der Hausherr eine Naturverjüngung geplant.Also muss ein Wildzaun gezogen werden, der die Rehe und das Damwild von den jungen Bäumen fern hält.Hier sollen Buchen, Hainbuchen und Eichen nachwachsen.

 Hier fehlt die untere Etage im Wald ganz,  junge Bäume können ohne Schutz nicht groß werden.

Kommentare:

  1. Das ist viel Arbeit. Liebe Grüße und einen guten Start in die neue Woche wünscht herzlich Kathrin

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab verzweifelt die Wildschweine gesucht!
    :-)
    Heike

    AntwortenLöschen