Montag, 29. Februar 2016

12 tel Blick im Februar:

Der Winter hat sich im Februar ja manchmal blicken lassen.
Schneeglöckchen und Schneeball haben eine Pause gemacht,
jetzt blühen sie wieder.
Besonders mit (dieses Jahr seltenem ) Schnee
 kommt der grafische Effekt des Buchsbaumgartens zur Geltung.
Bei Tabea sind alle 12 tel Blicke versammelt.

Donnerstag, 11. Februar 2016

Ruhe und Arbeit...

 Im Garten duftet der Schneeball,
ansonsten ist es winterruhe-mäßig grün.
 Es hat sich auch noch keiner gefunden,der die Stauden zurückschneiden will.


Die Hauswachkatze muss noch winterschlafen und ihre Kräfte sparen.
Da ja das Futter immer automatisch im Napf nachwächst,
muss die Hauskatze auch keine Mäuse fangen.
Das kann doch viel besser der Hausherr selber erledigen:
mit Mausefallen und extra dafür angeschaffter Nusscreme.
Warm.
Am Kamin.
Mittlerweile hat der Hausherr ein Vogelnest entdeckt,das schon den ganzen Winter
 unter derMotorhaube des Schleppers mit fährt.
Bevor im Frühling noch einmal ein Vogel hier brüten will, nehmen wir es lieber weg.
 Zu den Winterarbeiten des Hausherrn gehört es auch,neue alte Steine
 zum Ausbessern der hofeigenen Mauern herbei zu schaffen.
Es wurde ein altes Gebäude abgerissen,und dort konnte er nach Frage um Erlaubnis
mehrere Anhänger voll holen.
Sieht nicht so viel aus wie es ist...