Montag, 26. Dezember 2016

Da ist er noch ,der 12 Tel Blick.

Im Dezember hat sich nicht so viel verändert.
Geteilt mit Tabea.Hier findet ihr alle anderen 12 tel Blicke.
Der Blick aus dem Hausgiebel im Dachboden ist wie immer
zusammen montiert,da ein Weitwinkel nicht ausreicht.
Unten ist die Hofeinfahrt und ganz rechts ausserhalb der Hecke liegt die kleine Dorfstrasse.
Links das große Gebäude ist der alte Pferdestall.
*************************
Im Garten halten sich noch die Salbeisträucher,Buchsbäume und Taxus wacker.
 Morgennebel,Regen,dichte Wolken wechseln sich ab,
da strahlt der Garten eine Ruhe aus.



Kommentare:

  1. Einfach herrlich!!! Dein Blick ist zu jeder Jahreszeit einfach toll!
    Viele Grüße von Margit

    AntwortenLöschen
  2. Ein schöner Winter-Garten, das Licht gefällt mir und ich hätte richtig Lust auf einen kleinen Spaziergang bei Euch :-)
    Herzliche Grüße und einen guten Jahresausklang
    Jo

    AntwortenLöschen