Samstag, 5. November 2016

Ach,ist es schon wieder einmal so weit...

Kraniche fliegen 
in den Süden.
Die Eiche am Gutshaus trägt dieses Jahr sehr viele Früchte.
Es ist eine Zerr-Eiche.
 Die ist noch gar nicht so groß,
und die Eicheln sitzen in interessant geformten Bechern.
Auch die Weißdorne haben viele Beeren.
Das Foto ist jetzt drei Wochen alt,nun leuchten die Blätter 
schon in Herbstfarben .
 Diese Woche sah es so bunt aus :
 Abendliche Ruhe

 Und morgendlicher Dunst.

 Wolken,Sonne,Wind,ein echter Herbst .
 Tschüss ihr Kraniche,bis zum nächsten Frühling!


Kommentare:

  1. Letztes Wochenende zogen hier auch Kraniche. Heute ist das Wetter nicht gut, da werden wohl keine kommen.
    Dein Hofgarten ist so schön, auch im Herbst sehenswert. Die Zerr-Eiche gefällt mir, die Früchte sehen witzig aus.
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  2. Wie die Zeit vergeht... hier sind die Kraniche auch schon durch.
    Freuen wir uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.
    Sehr schön die Früchte der Zerr-Eiche. Die Natur macht die schönsten Kunstwerke.
    Herzliche Grüße
    Rita

    AntwortenLöschen
  3. Ja, sie fliegen wieder .... ich konnte sie auch sehen, aber zu weit weg für Bilder .... danke, daß Du sie für uns beobachten konntest! Hoffen wir, daß sie gut an ihrem Ziel ankommen und auch im Frühjahr wieder zu uns zurück finden!
    Danke für die so schönen herbstlichen Bilder ...
    Ich wünsche Dir einen guten Start in eine schöne, hoffentlich noch nicht zu kalte, neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Katja,
    sehr schöne Fotos, ich habs irgendwie verpasst, wie schön auch die Kranichfotos.
    Fühl dich ganz doll umärmelt und hab es fein
    alles Liebe vom Reserl

    AntwortenLöschen