Donnerstag, 9. Juni 2016

der 12 tel Blick von oben auf den Formschnittgarten

lässt einige Gartenarbeiten erahnen :
Links steht eine alte Leiter als Rankhilfe,und auch die hölzerne Rankhilfe in der Mitte 
hat der Hausherr durch eine eiserne Leiter ersetzt.
Links ist der Durchgang durch die Feldsteinmauer viel breiter als vorher.
Daneben an der Hauswand steht ein altes Fahrrad...
Die großen,späten Pfingstrosen weiter hinten blühen nun.
Und auch der Frauenmantel blüht.
Also kommt her am Wochenende und schaut euch um !
Es ist wieder Tag des Offenen Gartens Mecklenburg-Vorpommern.
*********************************++
Hier unten ist der Blick aus der hinteren linken Ecke mit dem weissen Stuhl.
Der Formschnitt-Teil ist genauso groß wie der vordere Teil,
nur immer so schlecht zu sehen.
Auf dem übernächsten Bild die Steinsäule ist auch in diesem Teil.
Da oben aus dem Dachgeschoss entsteht jeden Monat das 12 tel Blick -Foto.
*****************************
Nun ist es auch Zeit für die Garten -Iris.
 Da sind sie ,die komischen Käseräder:
Der Hausherr hat eine Wegweiser-Säule aufgestellt !
******************************************
 Die seltsame Steinsäule -
noch immer ohne Bewohner,na ja
 man kann nicht alles schaffen.
 Und zum Schluss ein wenig ausruhen.
Im Schatten der Eichen vor dem Gutshaus,bei einer Tasse Kaffee
ODER einem Grillwürstchen...

Mehr schöne 12 tel Blicke findet ihr bei Tabea Heinicker !

Kommentare:

  1. Wie schön!!! Deinen Garten würde ich gerne einmal in natura sehen. Der Hausherr hat viele gute Ideen, die er ganz wundervoll umsetzt! Leider seid Ihr viel zu weit weg, um mal eben vorbeizuschauen!
    Wünsche Euch aber viele nette und interessierte Besucher!
    Viele Grüße von Margit

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön schauts in eurem Garten aus und toll ist der Wegweiser geworden,
    wie gerne würde ich am Tag der offenen Gärten bei euch vorbei kommen, aber einer von uns zwei wohnt am Ende der Welt, entweder ihr oder ich, auf jeden Fall ist es zu weit, leider viel zu weit.
    Dennoch liebe Katja wünsche ich euch ganz viele liebe Besucher und nette Gespräche und eine schöne Zeit
    von Herzen Tatjana

    AntwortenLöschen
  3. Der Garten ist traumhaft schön, aber, daß das sehr viel Arbeit ist, alles immer so schön in Form zu halten, das weiß ich sehr wohl! Ich schneide bei Mama auch immer die Buchse, sie liebt sie sehr, und selbst die paar kleinen im Garten, die halten schon ganz schön auf ;O)
    Wie schön, daß bei Dir die Schwertlilien noch blühen ...ist das eine ganz weiße? .... bei mir sind sie durch den vielen Starkregen leider schon verblüht .... aber, ich liebe sie und bin immer auf der Suche nach weiteren Farben ;O)
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag und einen guten Start in ein schönes Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. Da habt ihr eine wundervolle Gartenanlage geschaffen, und mit dem alten Fachwerkhaus im Hintergrund eine sehenswertes GartenGesamtKunstgewerk! Irgendwann werde ich es auch mal in die Uckermark schaffen, um die Anlage mir genauer zu betrachten. Die Findlings-Hochbeete sind mein Favorit!
    Ich hoffe, ihr hattet regen Besuch.
    Viele Grüße aus dem Fließtal
    Sisah

    AntwortenLöschen
  5. Die Gartenführung mit dem privaten Biergarten Zuhause machen direkt Lust vorbei zu kommen und mit Euch den Abend (oder das Wochenende) zu genießen. Ich wünsche Euch noch ganz viele wundervolle Stunden in dieser herrlichen Umgebung.
    GlG Heidi

    AntwortenLöschen