Mittwoch, 11. März 2015

Mit Herz für Vögel

 Im Gutshof Carolinenthal gibt es immer noch selbstgemachtes Vogelfutter.
Ist die Vase kaputtgefroren,kann man sie immer noch mit Fettfutter befüllen und aufhängen.
Sooo weit vorgebeugt kann man sitzen-in der Warteschlange.
 Durch 3 Fensterscheiben mit dem Tele fotografiert,da wird es nicht mehr besonders scharf.

 In diesem Jahr haben sich die Elfenblumen gut gehalten,schön grün sind sie .
Bei zu starkem Frost werden sie rot und dann braun,
diesen Winter war die Frostperiode zum Glück sehr kurz.

 Gelbe Iris kommt auch schon.

Kommentare:

  1. Guten Morgen :O)
    Das sind herrliche Vogelaufnahmen! Und es macht gar nichts, daß sie durch die Fenster gemacht wurden, man kann sie doch wunderbar erkennen, die gefiederten Freunde!
    Die Schwertlilien treiben bei uns auch schon schön aus und ich freue mich schon auf die Blüten!
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Da ist ja noch allerhand los am selbstgemachten Futterhaus! Ich habe heute die letzte Futterstelle für meine Amseln abgebaut! Jetzt müssen sie wieder selbst Futter suchen! Dazu hacken sie den ganzen Rindenmulch auf den Weg!!!
    Viele Grüße von Margit

    AntwortenLöschen
  3. Eine gute Vasen-Idee! Mein Winterfutter neigt sich langsam dem Ende...
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen