Samstag, 22. März 2014

Friday flower day


Da ist die Frühlings-Auffrischung der roten Zweige aus dem Garten!
Die stehen mittlerweile schon wochenlang im Wasser und blühen .
 Also habe ich Tulpen dazu gesteckt.
Im wunderschönen,handgetöpferten Tonkrug.


Mehr schön arrangierte Blumen bei Tabea : HIER

Donnerstag, 20. März 2014

12tel Blick bei Tabea

Der dritte Ausblick vom Sitzplatz in der Eingangshalle:
das Teehäuschen ist nach links gewandert,(kaum zu erkennen),und bei dem schönen Frühlingsanfangswetter werden die Maulwurfshaufen des gesamten Winters eingesammelt.
Sonst ist das Mähen unmöglich.Die Steintröge werden neu bepflanzt und die beiden Kübelpflanzen,Hanfpalme und Oleander,stehen wieder an ihrem Platz.
Hinten links ist noch ein Kiesweg nicht fertig,der wird momentan mit Hilfe von Trecker und Schubkarren befüllt und glatt gemacht.
Mehr 12tel Blicke HIERbei Tabea.

Samstag, 8. März 2014

DasStorchennest in der Pferdewiese

wird endlich erneuert!!
Dafür muss ein Gerüst aufgestellt werden um ein neues Untergestell für das Nest auf den Schornstein zu setzen.
Das alte Nest ist durch Sturmschäden so schief und oben zu eng geworden,dass die Störche nicht mehr dort nisten können,sosehr sie sich auch mit Umbau abmühen.
Daher kommen die Fachleute mit einem breiteren Gestell/Rad und schrauben es oben fest.
Die Begehbarkeit wird hier von der Katze geprüft...
 der Hausherr kann weiterbauen.
Dieses Gerüst besteht aus professionellen Bauteilen,die ineinander gesteckt werden und an jeder Etage am Schornstein festgemacht werden,so dass nichts schwankt oder wackelt.
 Noch nicht fertig...das obere wurde dann nochmal abgenommen,hoch steigen an das Nest werden die Storchenfreunde dann mit langen Leitern.
Normalerweise kommen die Störche jedes Jahr um den 14 . April,das kann in diesem Jahr früher sein.Bis dahin muss das neue Nest fertig sein.


Donnerstag, 6. März 2014

Farne!Farne!

Viele kleine Farne sind heute im Paket der Staudengärtnerei Junge angekommen!
Diese sollen auf die Steinmauer und in die Torpfeiler(HIER) am Gutshof gepflanzt werden.In die vorgesehenen Tonrohre.
 Endlich beginnt die grüne Saison!
 Der Käfer war auch im Paket und wollte mal die weite Welt erkunden...Jetzt ist er in der Uckermark gelandet!
Geteilt mit Luzia Pimpinella

Dienstag, 4. März 2014

Frühling und mein 500ster Post...

Erst ist gar nichts zu sehen,nur Rufe am Himmel
Nebel und die Pferde,die zum Frühstück kommen...

Dann wieder Kraniche,unsere Frühlingsboten!

Die Sonne kommt raus und löscht den Nebel

 Und die Wärme verführt zum Mittagsschläfchen.

Auf allen 3 Blogs habe ich nun schon 500 Posts geschrieben!