Mittwoch, 20. August 2014

12 tel Blick

Das ist der August: das Getreide ist reif,der Oleander blüht in zwei Farben,die Pferde können ruhig grasen,da in den eher kühlen Temperaturen wenig Insekten unterwegs sind.Der Rasen ist mal richtig grün:das heißt,dass es viel regnet.
Und die ist neu: Eine Etagere mit Semperviven drin,drei Sorten.
Garniert mit Steinen und Holz,sie steht auf dem Tisch am Aussichtssitzplatz.
Drei Teller in weiß und blau habe ich durchbohrt,ein eher Technik-denn Romantik-lastiges Modell mit Gewindestange und Hutmutter.
Gesammelt bei Tabea

Kommentare:

  1. Ihr wohnt so schön und sicherlich ist es ruhig bei Euch!
    Die Etagere ist wunderschön! So eine hätte ich auch gerne gemacht. Habe auch schon extra Tasse, Teller und Unterteller.... aber noch nicht den Mut es durchzubohren. Welchen Bohrer hast Du genommen?
    LG Papierfrau

    AntwortenLöschen
  2. Toll der Blick über euer Land.
    Die Etagere gefällt mir sehr. Eine Idee, die man gut nacharbeiten kann. Vielen Dank dafür.
    Viele Grüße,
    Anette

    AntwortenLöschen
  3. Das ist wirklich schön! Und diesen Ausblick finde ich immer wieder wundervoll!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen