Mittwoch, 16. Juli 2014

Das Gewächshaus mit Feldsteinpflaster,

was sonst?Der einzige Bodenbelag,der für den Hausherrn in Frage kommt.
Aber hier ist erst mal der wieder blühende Agapanthus,der ja geteilt wurde .
 Aus zwei mach vier,trotzdem blühen fast alle Teile,die seit diesem Jahr in den schönen neuen selbst gebauten Kübeln stehen.
_________________________________________________


 Und hier sieht man ,dass der Sockel vom Gewächshaus fertig ist:als Erstes hat der Hausherr Feldsteine gelegt und darauf kam eine Reihe Backsteine.Damit unten alles eben ist und das Glas in den Profilen nicht springt durch Spannungen.

Feldsteinpflaster verlegt und mit Sand eingefegt.Das macht der Hausherr nochmal ,mit Wasser,damit sich alles fest setzt.
Hier drin kommen Hochbeete rein und Blumenkästen.
 Das Ganze befindet sich neben dem Garten und hinter dem Pferdestall.

 Hier ist der Blick vom Gutshaus in den Garten,und wenn man sich im Garten nach links wendet,schaut man auf das Gewächshaus.Es liegt dann in Süd-Ostlage.

1 Kommentar:

  1. Der Hausherr scheint wirklich Perfektionist zu sein!!!! Das wird bestimmt ein Blickfang!!!
    Viele Grüße von Margit

    AntwortenLöschen