Mittwoch, 7. Mai 2014

Kletterkatzes Spaziergang

durch den Gutspark.
 Rauf

 Rum
 Runter
Wieder rauf
 Nochmal rauf
 durch die noch ungemähte Parkwiese...Hier haben die Eschen noch nicht so viel Blattwerk,genau wie die Eichen.
_________________________________________________________________
Und im Getreidefeld nascht ein Rehbock,keine 100 Meter weg.



Kommentare:

  1. Ja von so hoch droben sieht man eben besonders gut. Kijani klettert deshalb auch überall hoch - stimmt übrigens, er ist ein Ridgeback.
    GlG Christina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Du,
    da muss ich ja auch ein Kommentaf hinterlassen, bei so schönen Katzenbildern werde ich nämlich immer schwach. Unser Kater muss auch immer hoch hinaus, denn da ist er den Vögeln nähern und... Heute war es die erste Maus in diesem Jahr. Finde ich nicht gerade toll, aber ich glaube er freut sich richtig. Ansonsten befindet er sich derzeit irgendwo zwichen dem Löwenzahn auf der Koppel.
    LG
    Manu, die sich noch etwas umschaut

    AntwortenLöschen
  3. so biegsam und sicher wie eine Katz möcht ich auch sein ;0).
    Ich hätt da schon meine Probleme auf dem schmalen Holzstamm ... lach ... in schwindelnder Höh.
    Liebe Grüße, Moni

    AntwortenLöschen
  4. so schön sind die Katzenbilder und beim Zurückschauen bewundere ich auch das Ergebnis der vielen Arbeiten rund um den Gutshof. Sehr schön ist alles geworden.

    Liebe Grüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen