Dienstag, 4. März 2014

Frühling und mein 500ster Post...

Erst ist gar nichts zu sehen,nur Rufe am Himmel
Nebel und die Pferde,die zum Frühstück kommen...

Dann wieder Kraniche,unsere Frühlingsboten!

Die Sonne kommt raus und löscht den Nebel

 Und die Wärme verführt zum Mittagsschläfchen.

Auf allen 3 Blogs habe ich nun schon 500 Posts geschrieben!

Kommentare:

  1. Das sind herrliche Bilder von der Ankunft einies sonnigen Tages :O) auch bei uns lacht die Sonne heute und es ist wunderbar draussen!
    500 Posts,das ist toll, auf die nächsten 500 dann :O)))
    Ich wünsche Dir einen schönen und fröhlichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. 500 Posts???? Das ist eine ganze Menge!!!! Eine herrliche Stimmung, wenn langsam der Nebel sich lichtet und die Sonne herauskommt!!!! Heute ist bei uns allerdings erst mal Schmuddelwetter angesagt! Aber das muss auch mal sein!!!
    viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  3. Wow..., Glückwunsch zum 500. Und was für ein schöner Morgen! Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  4. Poah bist Du fleißig! Ich habe noch nicht einmal auf einem einzigen Blog so viele Beiträge.. aber ich nähere mich der 500 auf einem Blog! Immerhin!
    LG Papierfrau

    AntwortenLöschen
  5. Ich gratuliere dir zu so vielen Post´s. da warst du aber fleißig. Also von dieser Marke bin ich noch weit entfernt. Deine Bilder sind sehr schön. Am Wochenende sind hier auch Kraniche geflogen und ihre Rufe waren sehr laut.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Bilder! Hier gab es gestern die gleiche Suppe, die sich dann aber zu einem herrlich himmelblauen Tag entwickelte!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  7. Herrliche Bilder!
    Der Buchsgarten im Nebel ist mein Favorit - einfach soooo schön!!
    Ganz viele sonnige Frühlingsgrüße
    sendet dir Urte

    AntwortenLöschen
  8. dto - wunderscchöne Bilder - vor allem auch der bux im Nebel.
    Viele Grüße von Renate

    AntwortenLöschen
  9. Eine herrlich friedliche Stimmung am frühen Morgen. Auch hier lichtet sich langsam der Dunst und verspricht einen sonnigen Tag. (Noch) nicht alle Artikel still mitgelesen, aber jedes Mal von eurer Arbeit so begeistert!
    Mach's gut, Birgit

    AntwortenLöschen