Samstag, 8. März 2014

DasStorchennest in der Pferdewiese

wird endlich erneuert!!
Dafür muss ein Gerüst aufgestellt werden um ein neues Untergestell für das Nest auf den Schornstein zu setzen.
Das alte Nest ist durch Sturmschäden so schief und oben zu eng geworden,dass die Störche nicht mehr dort nisten können,sosehr sie sich auch mit Umbau abmühen.
Daher kommen die Fachleute mit einem breiteren Gestell/Rad und schrauben es oben fest.
Die Begehbarkeit wird hier von der Katze geprüft...
 der Hausherr kann weiterbauen.
Dieses Gerüst besteht aus professionellen Bauteilen,die ineinander gesteckt werden und an jeder Etage am Schornstein festgemacht werden,so dass nichts schwankt oder wackelt.
 Noch nicht fertig...das obere wurde dann nochmal abgenommen,hoch steigen an das Nest werden die Storchenfreunde dann mit langen Leitern.
Normalerweise kommen die Störche jedes Jahr um den 14 . April,das kann in diesem Jahr früher sein.Bis dahin muss das neue Nest fertig sein.


Kommentare:

  1. Die ersten Störche kamen schon Ende Februar...;-) Da werden sich die Störche aber freuen...über neue Stabilität...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  2. Ist ja toll! Da kann man nur hoffen, dass den Störchen das neue Zuhause gefällt!!!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  3. Lach, ich seh schon, die Fachperson Frau Katz ist schon mal vor Ort. Pfotensiegel drauf und das Gerüst ist abgenommen :o). Gut gemacht. Störche, Ihr könnt kommen.
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  4. Dann können die Störche ja kommen. Toll. Wie gut, dass ihr so einen bepelzten "Gerüst-Prüfer" habt ;-)).
    LG Ursula

    AntwortenLöschen
  5. Was ist das für eine alter Schornstein?
    Cool - ihr habt eure eigenen Störche :-)
    Ganz viele liebe sonnige Sonntagsgrüße
    sendet dir Urte

    AntwortenLöschen
  6. Oh, hoffentlich schaffen es die Liebhaber, die ersten Störche sind ja schon da... Lieben Gruß Ghislana
    PS: wenn du meine blogadresse bei Bloglovin unter Suche eingibst, bekommst du den Vorschlag mir zu folgen, einfach anklicken. Ich kriege es einfach nicht hin, das bei mir gleich zu installieren..., grad überhaupt keine Zeit für sowas übrig ;-(

    AntwortenLöschen
  7. Da wünsche ich alles Gute für die Störche und daß sie sich wohlfühlen. Da habt ihr ja gute Vorbereitungen getroffen.

    Liebe Grrüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen