Sonntag, 15. Dezember 2013

Warm und gemütlich im Gutshaus


...macht es die Holz-Heizung.Ihr soll auch mal Beachtung geschenkt werden:
Auch wenn man das nicht so gut sieht,der Holz-Zentralheizungs-Brennofen ist mannshoch.Da passen einen Meter lange Scheite rein,gespalten und abgelagert.Dieser Riese steht natürlich nicht im Keller,sondern im Nebengebäude,das heiße Wasser für die Heizkörper läuft über ein Kreislaufsystem unterirdisch zum Gutshaus.

Hier kommt Brennholz-Nachschub aus dem eigenen Wald.Da wächst mehr nach als entnommen wird,das ist eine der Grundlagen in der Waldwirtschaft.Im Winter packt der Hausherr seine Butterbrote und die Thermoskanne mit heißem Tee und zieht in den Wald.
Die Technik ist etwas bejahrt aber zuverlässig.




Sonntag, 8. Dezember 2013

Süßer Adventduft

Aus den Schoten des Trompetenbaumes habe ich Sterne gebunden...schön einfach und natürlich.
Und im Garten:ein Duft!!Der Viburnum-Strauch ist nicht sehr auffällig,aber er duftet wunderbar,gerade jetzt in der dunklen Jahreszeit.Die Blüten halten sich in der Vase und duften noch 2 Tage lang durchs ganze Zimmer.



Samstag, 7. Dezember 2013

Himmel über Carolinenthal...

werden heut wieder HIER bei der Raumfee gesammelt.
Nach dem Sturm ,der auch hier sehr heftig war,ist der Himmel noch sehr ungeordnet.

Da hinten über der Ostsee türmen sich die Sahneberge.
Das ist der Blick gerade aus dem Haus: genau die andere Richtung wie oben.



Dienstag, 3. Dezember 2013

Anhänger für den Park,Zustandsbericht

Wenn der Gutshof nächsten Jahr für die "offenen Gärten Mecklenburg" sein Park-und Gartengelände öffnet,muss alles fein sein.
Da kommt der vom Hausherrn selbst gebaute Parkwege-Kipp-Anhänger für den kleinen Trecker gerade richtig.
Dieser passt durch die schmalen Parkwege und kippt nur nach hinten,nicht seitlich.Seitlich sind an den Parkwegen Hecken,die das Ganze begrenzen.
Momentan sieht das Anhängerchen von der Seite noch etwas komisch aus,die Lücke zwischen den Hydraulikzylindern ist beim fertigen Wagen dann weg,da ist der Aufbau aus Holz vorgesehen.