Samstag, 19. Oktober 2013

Alles schön. Für die Katz.

Das ist die passende Katze zum Schwanz im letzten Beitrag:
Ich-kann-so-nicht-arbeiten.
Kommt davon,wenn der Hausherr so lange Pause macht und quatscht.
 Die Pausen sind aber notwendig,da er diese kilometerlangen Feldstein -Einfassungen um die Wege im Hof verlegt hat Hier am Reitplatz entlang,80 Meter .Also immer den passenden,an einer Seite geraden Feldstein senkrecht und einen waagerecht ins Zementbett verlegt.So sieht es original aus wie früher,den ganzen Platz mit Feldsteinen zu pflastern,wäre leider zu viel Arbeit.
Auf die Drainageschicht ,die mit der Hand und Schubkarre mühsam verteilt wird,kommt dann der graue Kies,der schon auf dem ganzen restlichen Hof liegt.Nach dem Verdichten.Beim Ranfahren und Verteilen hilft dann der hofeigene Trecker.Damit die Hofkatze angenehm laufen kann,auch wenn es regnet. 
Die Lehmbau-und Mauerphase wird also durch die Feldsteinphase aufgelockert.
Abgesehen von der Brennholzphase,die ja jetzt wieder beginnt,nachdem der Adler im Wald sein Revier für den Winter verlassen hat.Das alles dauert natürlich über Wochen an...das macht man nicht an einem Wochenende!Die Freude am Ergebnis belohnt dann für alle Mühe.HIER ist ein früherer Beitrag zum Feldsteinpflaster selbst legen.

Kommentare:

  1. Macht der Hausherr das ganz alleine? Das ist ja eine Mordsarbeit bei der Fläche. Wenigstens zeigt euer Kater an, wann Pause angesagt ist :-)
    LG
    Sisah

    AntwortenLöschen
  2. Ja, so ist das mit Katzen, und wer will sie schon zum Verlassen des Platzes auffordern? Da fährt man doch lieber einen Bogen.
    Ist ja eine Mordsarbeit, aber sieht schon ganz toll aus.

    LG
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön... kann man Deinen Männe mieten *grins*. Lustig wie Eure Katze den Arbeitskontrollgang übernimmt und ja, sie suchen sich für ihre eigenen Päuschen immer die passendsten Plätze aus.
    Habt eine gute Woche!
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  4. Wow - Hochachtung vor der Feldsteinarbeit..., und Katze und Igel sind zwei lustige Gesellen bei euch. Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen