Sonntag, 19. Mai 2013

der neue Vintage - Laden

Neben der Papierwerkstatt im alten Pferdestall ist nun der Laden mit shabby-Kram eingezogen.Der zweite "Tag der offenen Tür "ist vorbei,morgen geht`s weiter.Die Papierprodukte  und Bücher sind natürlich weiterhin im Gutshaus zu finden,sie sind zu empfindlich für die großen Stall-Räume.




 Die zahlreichen Gäste wurden mit selbst gebackenem Kuchen geködert...und dann verwöhnt.
Das Feldsteinpflaster lässt es schon ahnen: hier gibt`s nur alte Sachen.Oder solche,die alt aussehen.Die habe ich in liebevoller Schleif-und Streichkleinarbeit verschönert.

 Und auch die braunen (iii) Kommoden sind noch dran,alles wird in schönen,hellen kalkigen Farbtönen mit selbst gemischten Farben hergerichtet.
 Spiegel,Eisenfenster,Blechschilder,Holzdeko...nur ganz fertig geworden waren wir nicht,aber das wird schon bald.





Kommentare:

  1. Schööööön!!!!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  2. Ich wünsche dir für morgen noch einmal ganz viele Besucher. Dein Kuchen sieht ganz lecker aus. Viel Erfolg für deinen Vintage Laden. Es sieht alles so toll aus.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  3. Wie wundervoll! Wenn ich doch nur kommen könnte!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  4. Oh ist das ein herrliches Lädchen!
    Ach, ich wär sogern dabei gewesen! Ich hab soviel gesehen, was mir gefällt :O)))
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen