Montag, 21. Januar 2013

Ein neues Kätzchen...Und Winterarbeit







Auf einmal ist ein neues Kätzchen im Pferdestall aufgetaucht und wollte unbedingt da wohnen.Man sucht ja nicht die Katze aus ,sondern sie sucht ihren Wohnort aus...

Nach Gewöhnung vertragen sich die beiden,Hund und Katze - Der Hund Elvis kennt ja das Leben mit Katze, 12 Jahre lang lebte sein "Puma" hier,eine andere Findelkatze .
 Und wie man sieht,darf sie auch schon ins Gutshaus.
Da links , nicht im Bild,ist übrigens der offene Kamin .Klar,dass sie alle da hin wollen.Dafür macht man es schließlich schön warm.
Gleich in den Sessel des Hausherrn,dem gehört sie  doch auch schließlich.




__________________________________________________________________________________________________
Hier ist richtig WINTER , alles warm zu halten , ist jetzt am wichtigsten...
Die ganze Zeit zum Jahreswechsel und Anfang Januar waren wir ,oft zu mehreren , fast täglich in unserem eigenen Wald,Brennholz sägen.
Hier auf dem Hof mache ich Meterstücke,die dann so wie sie sind in den Zentralheizkessel passen.



 Die werden gespalten und auf diese super praktischen Brennholzwagen gestapelt : mit dem kleinen Trecker schiebe ich diese dann ins Gebäude direkt vor den Heizraum.

Bisher habe ich davon vier Stück - alle selbst gebaut !

D.B.

Kommentare:

  1. Ein wirklich wunderschönes Kätzchen!
    So süß!

    Euere Holzvorräte sind ja gewaltig!

    Liebe Grüße von Danny

    AntwortenLöschen
  2. Ach wie süß :-) eine kleine bunte Glückskatze!
    Wow, soviel Holz! Das ist ja heftig.
    Da habt ihr ganz schön zu heizen.
    Ganz viele liebe Grüße Urte

    AntwortenLöschen
  3. Oh, das ist ein hübsches Tier! Da habt ihr aber Glück, dass sie bei euch wohnen möchte!

    Mit Brennholz-Schleppen und Schnee-Schippen habe ich hier in der westfälischen Wildnis übrigens auch gerade ein ganz nettes Trainingsprogramm. Meine Scheite sind zwar nicht so riesig wie die bei euch, aber das zu heizende Haus ist offensichtlich auch nicht so riesig ;-) und die Wege nicht so weit.

    Über euren blog bin ich gerade bei "Livs Leben" gestolpert und finde ihn sehr nett.

    Verschneite Grüße vom
    Landei

    AntwortenLöschen
  4. Das Kätzchen ist aber niedlich!!!! Mit dem Brennholz habt Ihr auch ganz schön zu tun!!!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja eine ganz süße Katze, die sich bei Euch einquartiert hat!!! Und ja, bei Euch ist richtig Winter und wenn man auf einem Hof lebt, sieht man das sicher nicht ganz so durch die romantische Brille, wie ich als Städter... Trotzdem, es sieht bei Euch einfach herrlich aus!!!

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  6. so, jetzt habe ich sogar Deinen Namen vergessen vor lauter Begeisterung!!!Erst einmal vielen lieben Dank für Deinen Kommentar bei mir und Du hast recht, bei Euch ist auch der Hund shabby, aber die Katze ist neu...haa!!
    Du wohnst ja phantastisch und ich habe jetzt auf Deinen Seiten rumgestöbert und bin wie gesagt, ganz begeistert von dem, was Du hast und tust:-))))Ab jetzt werde ich auch mit auf dem Hof sein und alles mitbekommen:-))))
    Hab einen schönen Tag und sei ganz ganz lieb gegrüßt
    Antje

    AntwortenLöschen
  7. Oh, das ist aber eine Süße!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  8. Ich habe durch Zufall her gefunden und es gefällt mir prima hier. Ganz bestimmt komme ich jetzt öfter her zum lesen und schauen. Die kleine Glückskatze sieht so niedlich aus. Schön das sie bei euch ein Zuhause gefunden hat und von Elvis akzeptiert wird.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  9. Bin grade auf deinen Blog gestoßen,da komm ich auch gene wieder.
    Schön hast du´s hier,wunderschöne Bilder und ein ♥allerliebstes Kätzchen.Ich habe auch nur Findelkatzen. Schön das Elvis es so gelassen nimmt!Er ist halt weise ;o)
    Der Ort an dem du wohnst ist einfach toll.Ich wünsch dir frohes schaffen,Puhhh !
    Liebe muffingrüße,Ulli

    AntwortenLöschen
  10. W A S für eine S Ü S S E !!! Da reißt man nicht nur die Türen, sondern sogleich das Herz für auf und räumt freiwillig den Lieblingssessel. Und Geschmack hat sie auch bewiesen - sonst wäre sie nicht bei Euch gelandet. Gratuliere zu diesem Neuzugang.
    Herzlichst Joona

    AntwortenLöschen
  11. Hübsches Kätzchen!!! Ja, die Bilder sind aus Dänemark von der Insel Moen...ähnlich wie Rügen, nur schöner...;-) Unbedingt empfehlenswert! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  12. Was für eine puschelige Plüschkatze. Schön sieht er aus, Euer verschneiter Garten... und das Plätzchen am Ofen auch.

    Herzlich, Katja

    AntwortenLöschen