Montag, 22. Oktober 2012

Waldrätsel

Suchbild mit Tier;welches ist zu sehen?




Momentan fahren wir fast jeden Tag in den Wald,denn die Brennholzsaison hat begonnen.Im September ist der Schreiadler im Winterurlaub,der hier nistet.Er gehört zu den Zugvögeln und ist besonders geschützt,weil es nur noch wenige Paare hier gibt.Das heißt auch,dass man im Sommer nur sehr eingeschränkt im Wald arbeiten kann.

Aber ENDLICH hat man sich ja über die größten Flächen,die zum Gutshof gehören,geeinigt.Der Wald ist schließlich das Wichtigste für einen Forstbetrieb!Bis jetzt konnte ich nur die kleineren Stücke durchforsten,

das macht man,damit die stehenbleibenden Bäume gut wachsen und sich entwickeln können.Aus den Fichten müssen,wie hier unten zu sehen,die Borkenkäfer-geschädigten Bäume herausgenommen werden,damit nicht bald noch mehr befallen werden!


Da sitzt Elvis in sicherer Entfernung auf der schon fertigen Fläche.


 Die wohlverdiente Pause bei schönstem Herbstwetter!

Kommentare:

  1. Ein Frosch oder ist eine Erdkröte? Ist zu sehen, gut getarnt aber.

    Dir liebe Grüße Lydia

    AntwortenLöschen
  2. Ich würde mich anschließen... ein Laubfrosch, vielleicht? Man muss aber wirklich ganz genau hinsehen!!! Schön sind Deine Waldbilder! Ach, ich liebe den Wald! Aber ich denke, es hängt auch eine Menge Arbeit daran!
    Aber auf jeden Fall ein schöner Beruf im Einklang mit der Natur!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  3. Ich sehe einen Frosch auf einem Blatt sitzen.. super Aufnahme! Das Rätsel könnte glatt von mir sein ;-)
    LG Papierfrau

    AntwortenLöschen