Mittwoch, 26. September 2012

Herbst

Mittlerweile hat sich der ganze Boden neben dem Pferdestall mit Weinlaub überzogen.
Und leuchtet in allen Farben!Also bloß nicht aufräumen . 


Nun wird wieder fleißig Brennholz gesägt.Hier im Feldsteinhaus ist es jetzt schon so kalt,dass geheizt werden muss.Der Sägende friert natürlich nicht...


 Die praktischen Brennholzwagen,selbst gebaut,helfen ungemein,Ordnung in die Sache zu bringen!
Davon können vier Stück in einer Garage stehen,und man kann sie gut bewegen.


Und was baut der Hausherr da schon wieder?? Weit oben an der Stallwand?

Kommentare:

  1. Das Laub des Wilden Weins ist einfach gigantisch!!!! Was baut denn der Hausherr da nun? Erinnert ein wenig an eine Zugbrücke! Ha, ha,...
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  2. Guten MOrgen liebes Carolinenthal ;o)

    Ich freu mich so sehr, dass ich Euren schönen Blog gefunden hab!

    Ganz liebe Grüße lass ich da und wünsch Euch einen zauberhaften TAg!

    Ursel

    AntwortenLöschen