Mittwoch, 15. August 2012

Ein junges Reh im Flur...




Morgens war es plötzlich da-ein kleines Reh im Garten.
Scheinbar zahm,denn es kannte Menschen.


Neugierig kam es sogar in den Flur!Bestimmt ist es aus einem Wildgehege entlaufen.



Soviel Forscherdrang macht müde.


Jetzt ist es aber wieder verschwunden.


1 Kommentar:

  1. Och, das ist aber hübsch. Und so schöne Augen.

    Hoffentlich überlebt es das freie Leben.

    AntwortenLöschen