Dienstag, 24. April 2012

Bäume mit Hasendraht und schlafender Hase


Gestern sind wieder vier neue Eichen auf dem Hof gepflanzt worden,und da ja hier das Hasenparadies ist,müssen sie vor ihnen geschützt werden.

 Ein wie ich finde seltenes Bild: ein Feldhase mit geschlossenen Augen.
Er fühlt sich hier sicher,da der Hund keine Hasen jagen darf.
Wer weiß,vielleicht ist dieser ja hier aufgewachsen.
 Diese Bilder sind vom letzten Sommer.Und dieser ist auch nicht krank,er hoppelte jeden Tag hier herum,immer auf der Suche nach Kräutlein und Gartenpflanzen.


1 Kommentar: